Zirben-Betten

Geht es Euch auch oft so? Nach einem anstrengenden und stressigen Tag möchte man nichts anderes mehr als in einem warmen, weichen Bett liegen und entspannen.

Nicht nur entspannend, sondern auch gesundheitsfördernd sind unsere Betten aus Zirbenholz. Habt Ihr schon mal einen „Klick“ darauf gewagt? Nein – na dann los!
Denn unsere Zirben-Betten haben einiges zu bieten…

Durch die besonderen Wachstumseigenschaften der dunklen Äste an der Zirbe, bekommt das Zirbenholz eine typische, lebendige und schön gezeichnete Oberfläche. Diese spiegelt sich in unseren Zirben-Betten wider. Doch nicht nur das: Weil wir ein ganz bestimmtes Zirbenholz, nämlich das so genannte Mondphasenholz verwenden, zeichnen sich die Betten besonders durch ihre Langlebigkeit und hohe Stabilität aus. Ein weiteres Highlight in der Serie unserer Zirbenbetten stellt die komplett metallfreie Verarbeitung dar. So stört nichts den natürlichen Einfluss des Zirbenholzes auf das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen.

Damit die Erholungsqualität im Zimmer erhalten bleibt und der aromatische, natürliche Duft der Zirbe nicht beeinflusst wird, ist die Oberfläche unserer Betten völlig unbehandelt. Sodass die wertvollen, ätherischen Öle ungehindert in den Raum gelangen können.

Bei dieser Vielzahl an positiven Effekten, die das Zirben-Bett mit sich bringt, ist es natürlich ideal wenn auch optisch für Jedermann etwas dabei ist.
Ob es nun ein Einzelbett oder ein Doppelbett sein soll – unser Sortiment reicht von „Pino“ und „Verona“ über „Astoria“ bis hin zu „Salerno“. Einen Überblick über unsere Zirben-Betten könnt Ihr Euch gleich hier verschaffen.

So vielfältig die Namen der hochwertigen Zirbenholzbetten, so vielfältig zeigt sich auch ihre Gestaltung. Die Zirben-Betten der Serie „Pino“ überzeugen mit ihrer schönen und klaren Linienführung sowie einem geradlinigen Design. Dabei besteht die Auswahl zwischen einer ganz schlichten Variante ohne Kopfteil und der etwas aufwändiger gestalteten Variante mit individuellem Kopfteil, das wahlweise gerade als auch geneigt am Bett angebracht werden kann. Für diejenigen unter uns, die es etwas ausgefallener mögen, sind die Betten der Serie „Verona“ genau das Richtige. Diese Zirben-Betten stützen sich auf stabile, nach innen versetzte Bettfüße, was ihnen eine moderne Schwebeoptik verleiht.

Genug erzählt, klickt Euch einfach mal durch auf allnatura.de -es lohnt sich. Und noch ein kleiner Tipp von mir: In Kombination mit dem neuen Zirben-Kleiderschrank wird das Schlafzimmer perfekt und der Alltag um einiges entspannter 😉

Dieser Beitrag ist Teil 3/4 unserer Zirbenholz-Themenwoche.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.