Markiert: CO2

1

s‘ Tütle – eine Wundertüte auf Erfolgskurs

Stoppt die Plastiktüten-Flut Wir Schwaben verniedlichen ja gern die Dinge, doch so ein enormes Problem wie Plastikmüll kann nicht einfach heruntergespielt werden! Allein in Deutschland verbrauchen wir jedes Jahr so viele Plastiktüten, dass man...

Ziegelstein2 1

In 5 Tagen vom Sand zum Ziegelstein

Das Einfamilienhaus, der Wohnblock oder die Villa – äußerlich betrachtet sind diese Gebäude zwar sehr unterschiedlich, doch eines haben fast alle von ihnen gemeinsam: Den Ziegelstein.
Jedes Jahr werden weltweit über 1,23 Billionen Ziegel produziert, damit wir uns den Traum vom eigenen Heim erfüllen können. Würde man alle diese Ziegelsteine aneinanderreihen, so würden sie 325 Mal zum Mond und wieder zurück reichen! Kaum vorstellbar oder?

1

Schmelzende Eisberge führen zu weniger CO2

Habt Ihr in letzter Zeit das Wetter beobachtet? Könntet Ihr anhand der Wetterlage sagen, welchen Monat wir gerade schreiben? Ich könnte es nicht! Mal fällt der Schnee, dann scheint die Sonne bei 15 Grad und heute „Orkanböen“. Das Wetter spielt verrückt. Der Klimawandel lässt grüßen!

Durch diese Auswirkung schmelzen Eisberge weltweit und der Meeresspiegel steigt. Jedoch führen schmelzende Eisberge auch zu einem langsameren Anstieg der CO2-Konzentration in der Luft.

0

Das Ökosystem verändert sich – Problem: CO2

Jeder von uns fährt Auto, wir verreisen mit dem Flieger und heizen. Ja, wir treiben verschiedenste Maschinen an. Die CO2-Emissionen steigen rascher denn je. Dies ist ein wirkliches Problem, da CO2 die Meere dauerhaft versauern lässt. Die schönen Ozeane wie wir sie kennen, könnten nämlich schon bald der Vergangenheit angehören.