Naturlatex bei allnatura – Eigenschaften & Besonderheiten

Wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, geht es diese Woche bei uns im allnatura Magazin um das Thema Naturlatex. In diesem Beitrag werde ich auf die Eigenschaften und Besonderheiten genauer eingehen.

Naturlatex in bester Qualität

Wusstet Ihr, dass man erst seit circa 1988 einen Latex-Rohling komplett ohne Zusatz von synthetischem Kautschuk herstellen kann? Da wir ein ökologisch orientierter Versender sind, verwenden wir aus Überzeugung nur Naturlatex aus 100% Naturkautschuk. Das bedeutet, unser Naturlatex besteht aus dem natürlich nachwachsenden Rohstoff Kautschuk. Das ist der Milchsaft des Gummi- oder Kautschukbaums, welcher dann zum Beispiel später für die Herstellung von Naturlatex-Matratzen verwendet wird. Kein anderes Material ist gleichzeitig so elastisch und leistungsfähig wie Naturlatex. Deshalb ist Naturlatex als Material für Matratzen so toll: Ihr liegt total bequem, weil Euer Körper punktelastisch gestützt wird.

Wo Naturlatex drauf steht, ist nicht immer nur Natur drin…

…denn wie Ihr dem Beitrag „Naturlatex- Definition, Abgrenzung, Gewinnung und Herstellung“ auch schon entnehmen konntet, ist der Begriff „Naturlatex-Matratze“ nicht geschützt oder genormt. Es muss nur ein Anteil von 10-30 Prozent Naturkautschuk beigemischt sein und schon kann man sein Produkt als Naturprodukt bezeichnen. Eigentlich führt man Euch damit bewusst an der Nase herum.

QUL-Standards

Damit Euch das nicht passiert, solltet Ihr darauf achten, dass das Produkt die strengen QUL-Standards erfüllt. Die Mitglieder des „Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V.“ haben gemeinsam ökologische Richtlinien für Latexmatratzen entwickelt. Im Rahmen unserer regelmäßigen Schadstoff-Prüfungen lassen wir den Naturlatex in unseren Produkten stichprobenartig auf relevante Schadstoffe nach den Prüfkriterien von QUL und IVN prüfen. Falls Ihr Euch genauer über die Schadstoff-Prüfung informieren wollt, könnt Ihr das hier tun: „Regelmäßige Schadstoff-Prüfung von Rohstoffen“. Übrigens: unsere Partnermanufaktur für Matratzen ist ein Mitglied bei QUL!

Naturlatex bei allnatura – damit seid Ihr auf der richtigen Seite!

Bei uns könnt Ihr Euch sicher sein, dass auch wirklich 100% Naturlatex drin ist. Übrigens haben wir schon öfter mit unseren Naturlatex-Matratzen bei Öko-Test und Stiftung Warentest Spitzennoten erzielt. Mehr dazu erzählt Euch Andrea im nächsten Beitrag am Sonntag (08.02.15).

 

Dieser Beitrag ist Teil 2/4 unserer Naturlatex-Themenwoche.

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.