Evergreen Ideas: Der Nachhaltigkeitskalender

Jedes Jahr dasselbe – Kalendersuche hat nun ein Ende!

Ihr sucht einen Kalender für das neue Jahr? Wenn Ihr Wert auf Nachhaltigkeit legt und unserer Natur, Euren Mitmenschen und Euch selbst etwas Gutes tun wollt, dann haben wir genau das Richtige für Euch – den Nachhaltigkeitskalender.

Kennt Ihr Evergreen Ideas? Nein?! Dann habt Ihr was verpasst. Das sind der Kreativkopf und die Ideengeberin Julia, der Quereinsteiger Raphael und die Designerin Katja. Julia ist bei Evergreen Ideas für Marketing, Presse und Organisation verantwortlich. Raphael ist für die technische Seite und Händleranfragen zuständig und Katja ist für das Design des Nachhaltigkeitskalenders und somit für den schönen Regenbogeneffekt verantwortlich.

(Raphael, Julia und Katja)

 

Der Nachhaltigkeitskalender

Diese Drei haben diesen immerwährenden Nachhaltigkeitskalender auf den Markt gebracht.

 

 

 

 

 

 

Na, ist er nicht wunderschön? 😉

Der immergrüne Kalender von Evergreen Ideas soll uns unterstützen unser Leben nachhaltiger zu gestalten. 366 Kalenderkarten warten auf Euch und Eure Lebensweise!

 

Tipps für grüner leben

Jeden Tag erhaltet Ihr einen Tipp, wie Ihr Euer Leben umweltfreundlicher und grüner leben könnt. Ihr lest den Tipp und wollt ihn direkt umsetzen? Oder doch lieber später? Beides kein Problem. Das Beste: Durch den immerwährenden Charakter könnt Ihr den Nachhaltigkeitskalender jedes Jahr verwenden. Habt Ihr Euch dazu entschlossen einen Tipp direkt umzusetzen, dann bekräftigt Eure Entscheidung und setzt ein Häkchen neben dem Feld „Ja, ich bin dabei!“ oder Ähnliches auf der Vorderseite der Karte. Der Nachhaltigkeitskalender sieht nicht nur schön aus, er bietet Euch auch genügend Platz für Geburtstage sowie persönliche Notizen.

Außerdem seht Ihr wie Eure eigene nachhaltige Lebensweise vorantreibt und Ihr dokumentiert jedes Jahr Euren Fortschritt – Euer Nachhaltigkeitstagebuch.

 

366 Karten mit verschiedenen Kategorien:

  • Hausmittel des Monats
  • Entspannungstipp des Monats
  • Wissenstipp des Monats
  • Gütesiegel des Monats
  • Lesetipp des Monats
  • Blogempfehlungen
  • Nachhaltig Einkaufen
  • Saisonkalender
  • 2 vegane Rezepte pro Monat.

 

Am Monatsende erscheint eine Recap-Karte. Hier findet Ihr eine Übersicht aller Tipps des vergangenen Monats.

 

Nachhaltig hergestellt?

Die Kalenderkarten sind schön in einer naturbelassenen Holzkiste platziert. Die Kalenderkarten und die Kiste wurden natürlich nachhaltig angefertigt. Die Holzkiste ist aus Birke aus nachhaltiger Forstwirtschaft und wird von der Behindertenwerkstatt „LebensWerkGemeinschaft gGmbH“ gefertigt. Die Karten mit den Nachhaltigkeitstipps werden klimaneutral auf 250g Recyclingpapier in der Ökodruckerei „Printzipia“ gedruckt.

 

Und was meint Ihr?

Ihr habt noch keinen Kalender und findet die Idee genauso klasse wie ich? Dann seid dabei! 😉

Den Nachhaltigkeitskalender könnt Ihr bei DaWanda für 39,90 Euro zzgl. Versand bestellen. Der Preis ergibt sich aus den sehr hohen Herstellungskosten des immerwährenden Kalenders, der nachhaltig und regional in Deutschland gefertigt wird.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.