Infografik „Schlafqualität verbessern“: Für jeden ein wichtiges Thema!

Ihr Studenten und Klavierspieler, Ihr Mütter und Bodybuilder, Ihr Achtsamen und Sportler, Ihr Berufstätigen und Abnehmwilligen, Ihr Gestressten und Kranken: Fühlt Euch alle angesprochen!

Wie oft blickt man in zermürbte Gesichter – oder in den Spiegel – und hört den Satz: „Letzte Nacht? Da hab ich überhaupt nicht gut geschlafen.“ Und wie oft glaubt man in dieser Situation, „etwas mehr Schlaf“ in der nächsten Nacht würde alles wieder in Ordnung bringen, die Müdigkeit und Unkonzentriertheit passé werden lassen? Viel zu oft.

Viel zu oft erlebt man ausgelaugte Eltern, die in der Nacht mehr Zeit am Bett ihres Nachwuchses verbringen als im eigenen. Viel zu oft erlebt man Arbeitnehmer, die vor lauter Stress die Nacht mit Sorgen verbringen. Viel zu oft erlebt man, dass schlechter Schlaf die Psyche belastet.

Dabei ist guter, ausgewogener, erholsamer Schlaf so wichtig:

  • für die Regeneration des Körpers
  • für das Wohlbefinden
  • für die geistige Aufnahmefähigkeit
  • für die körperliche Fitness
  • für den Muskelaufbau
  • für die Informationsverarbeitung im Gehirn
  • für das Körpergewicht
  • für die Verarbeitung von Erlebnissen
  • für die Bewältigung von Stress
  • für die Abwehr von Krankheitserreger

 

Schlaf hilft nicht nur die Erkältung los zu werden, sondern auch beim Lernen für Klassenarbeiten oder Klausuren. Schlaf hilft sowohl beim Muskelaufbau von Bodybuildern als auch bei der Bekämpfung von unreiner Haut. Ausreichend Schlaf begünstigt einen normalen Blutdruck oder einen funktionierenden Herz-Kreislauf. Schlaf sorgt für das Wachstum der Knochen und die Heilung von Wunden. Das alles sind gute, sehr gute Gründe für eine gute Ausgangssituation im Schlafzimmer zu sorgen oder kurzum: Die Schlafqualität nachhaltig zu verbessern!

Im Durchschnitt schläft der Erwachsene zwischen sieben und acht Stunden täglich. Mit unseren Tipps zur verbesserten Schlafqualität kann man das Beste aus dieser Zeit herausholen. Unsere Infografik zeigt Dir, wie Du dich und deine Schlafroutine optimieren kannst.

infografik-schlafroutinen

Vergrößern

 

Unsere Infografik könnte auch deine Leser interessieren und den Content deiner Webseite ergänzen? Mit dem nachfolgenden HTML-Code kannst Du unsere Infografik zur Verbesserung der Schlafqualität ganz einfach auf deiner Webseite oder deinem Blog einbinden. Solltest Du darüber hinaus Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns auf deinen Kontakt.

HTML-Code

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. 28. Oktober 2015

    […] Schlafqualität wird durch verschiedene Dinge gemindert.Wer unter Krämpfe in den Fersen leidet, kann die Füße […]

  2. 19. Juli 2016

    […] Der Fachanbieter für Ökomöbel allnatura hat dafür eine übersichtliche Infografik zusammengefasst: https://blog.allnatura.de/infografik-schlafqualitaet/ […]

  3. 23. Juli 2016

    […] Weiter Infos hierzu finden Sie in der Infografik Schlafqualität. […]

  4. 22. August 2016

    […] profitierst du am meisten, wenn der Schlaf lang genug und qualitativ hochwertig ist. Unter folgendem Link findest du eine Infografik über Schlafqualität mit hilfreichen Tipps mit denen du wirklich gut […]

  5. 9. November 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.