Kategorie: Hinter den Kulissen

1

allnatura auf kununu

Wollen wir mal ehrlich sein, jeder spricht darüber, wie es Einem so in seinem Job ergeht. Ob beim Kaffeeklatsch oder Feierabendbier, es gib viele private Anlässe über den Arbeitsalltag zu sprechen. Durch Social Media...

1

Die allnatura Baumpflanz-Aktion

Wir sind stets auf der Suche nach kreativen Ideen zur Bereicherung der Umwelt, da wir uns schon seit vielen Jahren für ökologische und soziale Projekte einsetzen. Dabei steht die dauerhafte Harmonie zwischen Mensch und...

Jubiläum-Anita 1

Anita Mayer feiert 10-Jähriges Jubiläum bei allnatura

Alle Büroräume sind leer und man hört kein Klimpern mehr auf den Tastaturen. Die gesamten Mitarbeiter der Firma allnatura haben sich im Gemeinschaftsraum versammelt. Stromausfall? Keinesfalls, allnatura feiert das 10jährige Jubiläum von Anita Mayer und zwischen Sektempfang und belegten Brötchen findet sich Zeit für ein kurzes Interview.

1

allnatura spendet an die Stadt Heubach

Verantwortung zu übernehmen ist für uns und unsere Gesellschaft äußerst wichtig. Gerade im Bereich der Sozialverantwortung lässt sich auch mit wenigen Mitteln viel erreichen. So kann jeder Einzelne von Euch einen Teil dazu beitragen, um seine Hilfe beispielsweise für Flüchtlingsfamilien anzubieten…

Felix Olle - Geschäftsführer allnatura 1

Die Nachfolge bei allnatura ist gesichert

Felix ist zum Jahresbeginn 2016 in die Geschäftsführung aufgestiegen. Der heute 25-Jährige war bereits seit 2013 bei allnatura als Assistent der Geschäftsleitung in direkter Zusammenarbeit mit seinen Eltern Alexandra und Reinhard Olle tätig. Felix entschied sich schon in jungen Jahren, in die Fußstapfen seiner Eltern zu treten. Der Sinn für ökologische und nachhaltige Produkte wurde ihm sozusagen in die Wiege gelegt.

0

Weihnachtsgeschenke für unsere Lieferanten

Weihnachten steht vor der Tür!

Aus diesem Grund haben meine Kollegin Antonia und ich uns gestern auf den Weg gemacht. Mit dem kleinen allnatura-Lieferwagen, vollgepackt mit Geschenken für unsere Lieferanten, sind wir als Weihnachtsengel in den Schwarzwald zu unseren Lieferanten gefahren.