Kategorie: Allgemein

1

Infografik: Die Wurzeln eines gesunden Schlafes

Wir verschlafen gut ein Drittel unseres Lebens – was nach einer imposanten Zeit klingt, sagt aber dennoch nichts über die Qualität unseres Schlafes aus. Der Philosoph Arthur Schopenhauer sagte einmal: „Der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr“.

0

Deutscher Weltkindertag 2015

Kinder, sie sind die Zukunft von morgen. Sie brauchen ein Umfeld, welches sie willkommen heißt und fördert. „Kinder willkommen!“, so lautet das Motto des Weltkindertages 2015. Die Rechte und Bedürfnisse aller Kinder in Deutschland sind hierbei im Mittelpunkt der Betrachtung. UNICEF und das Deutsche Kinderhilfswerk setzen sich hierfür ein. Gerade benachteiligte Kinder müssen besser gefördert werden. Erst Anfang September traf die hilfeschreiende UNICEF-Studie ein, da in erster Linie Kinder einreisende Flüchtlinge sind.

Nachhaltigkeit zeigt sich vor allem darin, welches Erbe man künftigen Generationen hinterlässt. Frank Kupfer 0

Nachhaltigkeit zeigt sich vor allem darin, welches Erbe man künftigen Generationen hinterlässt. Frank Kupfer

Nachhaltigkeit zeigt sich vor allem darin, welches Erbe man künftigen Generationen hinterlässt.

0

Wir unterstützen die Jugend des FCH

Erinnert Ihr Euch noch an das Gefühl vor einem Jahr, als Deutschland Mitte Juli die Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen hat? Dieses Hochgefühl einer ganzen Nation und der Stolz auf die Spieler unserer Mannschaft. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, so gefeiert zu werden wie die Spieler unserer Nationalmannschaft?
Einmal erfolgreich in einer Fußballmannschaft zu spielen, muss kein Traum bleiben. Doch dieses Ziel sollte schon früh angestrebt werden.

Beim 1. FC Heidenheim 1846 gilt die Nachwuchsförderung als ein fester Bestandteil des Gesamtkonzepts. Wir haben uns dieses Förderungsprogramm einmal genauer angesehen und sind zu dem Entschluss gekommen: Dieses Programm muss unterstützt werden …

2

10 Tipps für den perfekten Schlaf

Wusstet Ihr, dass heute der längste Tag des Jahres mit der kürzesten Nacht ist?

Denn gerade in solch kurzen Nächten, kommt es auf einen guten Schlaf an! So haben wir Euch für diesen heutigen, besonderen „Tag des Schlafes“ 10 hilfreiche Tipps für den perfekten Schlaf zusammengestellt! Folgende einfache und klare Grundsätze für einen guten und erholsamen Schlaf solltet Ihr beachten:

0

Die meisten Menschen sind wie ein fallendes Blatt, das weht und dreht sich durch die Luft, und schwankt, und taumelt zu Boden. Andre aber, wenige, sind wie Sterne, die gehen eine feste Bahn, kein Wind erreicht sie, in sich selber haben sie ihr Gesetz und ihre Bahn. – Hermann Hesse

Die meisten Menschen sind wie ein fallendes Blatt, das weht und dreht sich durch die Luft, und schwankt, und taumelt zu Boden. Andre aber, wenige, sind wie Sterne, die gehen eine feste Bahn, kein Wind erreicht sie, in sich selber haben sie ihr Gesetz und ihre Bahn.