Unser Team-Event: Brauereibesichtigung

  • 20160707_7
  • 20160707_6
  • 20160707_5
  • 20160707
  • 20160707_4
  • 20160707_3
  • Limitierte-Editionen_heubacher
  • Nachtisch

Jeder kennt es, (fast) jeder trinkt es – aber wer genau weiß wie es hergestellt wird? – Wir von allnatura durften bei unserem letzten Betriebsausflug mehr darüber erfahren und die gesamte Brauerei besichtigen. 😉  Bei diesem Betriebsausflug durften wir die Heubacher Hirschbrauerei besuchen und mehr über die Braukunst und die Geschichte der Brauerei erfahren.

Geschichte

Schon im 16. Jahrhundert war der edle Gerstensaft bei der Heubacher Bevölkerung sehr beliebt.
Zur Jahrhundertwende feierte die Brauerei ihr 275-Jähriges Bestehen. Derzeit wird sie in der 5. Generation von den Familienmitgliedern Alexander Caliz und Thomas Mayer geführt. Bei der Führung konnten wir die einzelnen Stationen der Brauerei hautnah erleben.

Führung

Die Führung begann im Sudhaus der Brauerei. Dort war es sehr warm. Es folgte unter anderem der Abstieg in die Kellerräume, der Temperaturunterschied in den einzelnen Räumen war größer als erwartet. Weitere Stationen waren zum Beispiel die Abfüllanlage und das Lager. Es gibt beispielsweise ober- oder untergäriges gebrautes Bier. Wir haben auch erfahren, dass es wichtig ist, dass man dem Bier die Zeit lässt, die es braucht.

Limited Editions

Die brauKunst Bieredition der Heubacher Brauerei sieht nicht nur ansprechend aus, sondern macht Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit Freunden. Das grüne Imperial Pils mit dem Aroma von Pfirsich, Mandarine und grüner Apfel finde ich besonders gut. In der Weihnachtszeit gibt es auch immer ein Spezialbier.

Limitierte-Editionen_heubacher
neue interessante limitierte Bier Editionen

Den Abend gemütlich im „Altem Sudhaus“ ausklingen lassen

Anschließend wurden wir von der Geschäftsleitung zu einem sehr leckeren Schmaus in dem gegenüberliegenden Restaurant „Altes Sudhaus“ eingeladen. In dem heutigen Räumlichkeiten des Restaurants  wurde bis 1954 noch Bier gebraut. Wir saßen gemeinsam im Biergarten und haben geredet und sehr gut gegessen.

20160707_8
gemütliches Beisammensitzen

Der Nachtisch war ein Traum aus Vanilleeis mit Apfelkarpfenteilchen und Sahne. Dieser köstliche Nachtisch hat den Abend perfekt abgerundet.
Nachtisch
mhhhh… sooo gut

Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug 😉

Quellen:
http://www.heubacher.de/index.php/braukunst/bier-edition

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 6. August 2016

    […] Jeder kennt es, (fast) jeder trinkt es – aber wer genau weiß wie es hergestellt wird? – Wir von allnatura durften bei unserem letzten Betriebsausflug mehr darüber erfahren und die gesamte Brauerei besichtigen.   Bei diesem Betriebsausflug durften wir die Heubacher Hirschbrauerei besuchen und mehr über die Braukunst und die Geschichte der Brauerei erfahren. Geschichte Schon im 16. Jahrhundert war der edle Gerstensaft bei der Heubacher Bevölkerung sehr beliebt. Zur Jahrhundertwende feierte die Brauerei ihr 275-Jähriges Bestehen. Derzeit sie in der 5. Generation von den Familienmitgliedern Alexander Caliz und Thomas Mayer geführt. Bei der Führung konnten wir die einzelnen Stationen der Brauerei hautnah erleben. Führung Die Führung begann im Sudhaus der Brauerei. Dort war es sehr warm. Es folgte unter anderem der Abstieg in die Kellerräume, der Temperaturunterschied in den einzelnen Räumen war größer als erwartet. Weitere Stationen waren zum Beispiel die Abfüllanlage und das Lager. Es gibt beispielsweise ober- oder untergäriges gebrautes Bier. Wir haben auch erfahren, dass es wichtig ist, dass man dem Bier die Zeit lässt, die es braucht. Limited Editions Die brauKunst Bieredition der Heubacher Brauerei sieht nicht nur ansprechend aus, sondern macht Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit Freunden. Das grüne Imperial Pils mit dem Aroma von Pfirsich, Mandarine und grüner Apfel … lesen Sie weiter! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.